Haben Sie Fragen?
+49 (0) 6851 - 9355 0
Montag-Freitag von 9.00-18.00 Uhr
Samstag von
9.00-12.00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisefinder

 
von 269 bis 1400

Reisegutscheine

Verschenken Sie die schönste Zeit des Jahres!Ein Reisegeschenkgutschein von Onka Tours ist zu jedem Anlass ein gern gesehenes und originelles Geschenk, denn mit unseren Gutscheinen verschenken Sie Reisefreude.Es ist ganz einfach. Sagen Sie uns, für wen der Gutschein sein soll, wählen Sie den gewünschten Betrag und Sie erhalten den Gutschein umgehend per Rechnung

Reisemessen

Die aktuellen Messetermine für 2021 werden demnächst publiziert.

6 Tage Faszination Alpen – „Höhepunkte“ zwischen Watzmann und Großglockner - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
2 Termine
17.08.2020 - 22.08.2020
Preis:
ab 549,00 € pro Person

Höhepunkte zwischen Watzmann und Großglockner

30 km lang ist das Raurisertal, das aufgrund seiner Geschichte als "goldenes Tal der Alpen" bezeichnet wird. Abseits von Trubel und Hektik hat sich das Raurisertal im Salzburger Land das Gute und Echte bewahrt. Der ideale Ausgangspunkt, um unvergleichliche Bergpanoramen und Sehenswürdigkeiten in den Hohen Tauern und im Berchtesgadener Land kennenzulernen. Höhepunkte sind die einzigartigen Kapruner Hochgebirgsstauseen, der Obersalzberg mit dem Kehlsteinhaus, die "Machtzentrale in der Bergidylle" , und natürlich der "König" der Berge, der Großglockner

1. Tag: Anreise
Vorbei an München bringt Sie Ihr Busfahrer nach Rauris in Ihr Hotel Ferienwelt Kristall. Hier werden Sie sich wohlfühlen.

2. Tag: Kapruner Hochgebirgsstauseen und Zell am See
Auf rund 2.000m Höhe befinden sich - ein-gebettet zwischen den imposanten Felsen der Hohen Tauern - die Speicherseen Mooserboden und Wasserfallboden. Ihr Reisebus bringt Sie zum Kesselfall-Alpenhaus. Ein Shuttle-Bus und der Lärchwand-Schrägaufzug, der größte Schräg-aufzug Europas, bringen Sie in die Bergwelt Kapruns. Für die letzte Etappe bis zum Mooserboden-Stausee steht wieder ein Busshuttle bereit. Dort können Sie an einer Staumauerführung (Aufpreis 6,- p.P.) teilnehmen oder in der Erlebnisausstellung Einblicke in das ewige Eis der Gletscherwelt gewinnen. Rundherum lädt eine atemberaubende Landschaft zu Wanderungen ein. Am Nachmittag machen Sie noch einen Abstecher nach Zell am See. Die kleine Stadt umgeben von See, Bergen und dem Kitzsteinhorn Gletscher wird Sie faszinieren.

3. Tag: Berchtesgadener Land - Kehlsteinhaus - Rossfeld-Panoramastraße
In der Enzianbrennerei Grassl werden Sie in die Geheimnisse der Herstellung dieser hochprozentigen regionalen Spezialität eingeweiht. Dann geht es nach Berchtesgaden zu Füßen des Watzmanns. Nach einer kleinen Stadtbesichtigung entdecken Sie die "Machtzentrale im Bergidyll" . Ihr Bus bringt Sie bis zum Obersalzberg. Mit speziellen Bussen geht es über die atemberaubende Kehlsteinstraße und weiter mit einem prunkvollen Aufzug zum Kehlsteinhaus. Das Kehlsteinhaus wurde in den Jahren 1937 bis 1938 im Auftrag der NSDAP erbaut und diente Hitler als Repräsentationsgebäude. Genießen Sie den überwältigenden Panoramablick auf die Berchtesgadener Alpen und das Salzburger Land. Über die Rossfeld-Panoramastraße, die höchstgelegene Panoramastraße Deutschlands mit herrlichen Ausblicken, geht es zurück nach Rauris.

4. Tag: Heiligenblut und Großglockner
Die berühmteste Alpenstraße ist die Großglockner Hochalpenstraße. In Heiligenblut finden Sie die sehenswerte gotische Wallfahrtskirche mit dem angrenzenden Bergsteigerfriedhof. Jeder Kilometer und jede einzelne der insgesamt 36 Kehren der Großglockner Hochalpenstraße ist ein Genuss! Das erklärte Ziel aller Besucher ist die Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. Von hier eröffnet sich der Blick auf den höchsten Berg Österreichs, der mit seinen 3.798 Metern den größten Gletscher der Ostalpen, die neun Kilometer lange Pasterze, überragt.

5. Tag: Kitzbühel und Hintersee
Kitzbühel, das kleine mittelalterliche Städtchen mit seiner bunten, unverwechselbaren Häusersilhouette, aus der eigenwillige Kirchtürme herausragen, hat für jeden etwas zu bieten. Lernen Sie das Flair des mondänen Alpenstädtchens mit seinem internationalen Publikum bei einem Stadtrundgang kennen. Malerisch eingebettet zwischen steilen Felswänden liegt der Hintersee in 1313m Höhe. Der Gebirgssee ist 1495 nach einem gewaltigen Felssturz entstanden. Mit rund 550m Länge und bis zu 10m Tiefe ist er der größte der Mittersiller Seen. Sein Wasser ist so klar, dass man bis zum Grund sehen kann. Hier lohnt eine kleine Wanderung.

6. Tag: Heimreise
Voller neuer Eindrücke treten Sie die Heimreise in die Ausgangsorte an.

http://flippkataloge.de/2020/onka/124

  • ONKA-Taxi-Gutschein (15,- pro Person)

Fahrt im modernen Reisebus 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne Hotel Ferienwelt Kristall in Rauris 5 x Abendessen als 4-Gang Wahlmenü mit Salatbuffet, davon 1 x Pinzgauer Abend mit Begrüßungsschnaps, 1 x Candlelight-Dinner, 1 x Italienischer Abend Zusätzlich 1 x Vorspeisenbuffet und 1 x Dessertbuffet im Rahmen der Halbpension Alle Zimmer mit DU/WC, bzw. Bad/WC, TV, Balkon und WLAN Nutzung des hoteleigenen Hallenbades bis 19.00 Uhr Sauna- und Dampfbadbenutzung Ausflug Kapruner Hochgebirgsstauseen und Zell am See mit örtlicher Reiseleitung Transfer mit Shuttle-Bus und Fahrt mit dem Lärchwand-Schrägaufzug zum Mooserboden- Stausee Ausflug Berchtesgadener Land, Kehlsteinhaus und Rossfeld-Panoramastraße mit örtlicher Reiseleitung Maut Rossfeld-Panoramastraße Besuch der Enzianbrennerei Grassl Auffahrt Obersalzberg mit Kehlsteinhaus Ausflug Heiligenblut und Großglockner mit örtlicher Reiseleitung und inklusive Maut Ausflug Kitzbühel und Hintersee mit örtlicher Reiseleitung 5 ONKI-MARKEN

Wählen Sie Ihren Termin
2 Termine
17.08.2020 - 22.08.2020
6 Tage
17.08.2020 - 22.08.2020 | 6 Tage

Ferienwelt Kristall

  • Dreibettzimmer DU/WC - Halbpension
    549,00 €
  • Doppelzimmer DU/WC - Halbpension
    549,00 €
  • Einzelzimmer DU/WC - Halbpension
    624,00 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk