Silvester All-Inclusive im Teutoburger Wald

4 Tage Silvester All-Inclusive im Teutoburger Wald

Stimmungsvoller Jahreswechsel in „Hermanns Land“



1. Tag: Anreise über Paderborn

Über die Autobahn bringt Sie Ihr Busfahrer in die Domstadt Paderborn. Ein geführter Rundgang von den mittelalterlichen Kaiserpfalzen bis zum berühmten Drei-Giebel-Rathaus der Weserrenaissance gleicht einem Streifzug durch die Jahrhunderte: Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Bielefeld. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Urlaubstage.

2. Tag: Bad Salzuflen und Silvesterfeier
Eingebettet in das lippische Bergland zwischen Teutoburger Wald und Weser liegt das traditionsreiche und beliebte Staatsbad Salzuflen. Bei einem geführten Stadtrundgang erkunden Sie eine wunderschöne historische Altstadt mit Fachwerkhäusern aus der Zeit der Weserrenaissance. Anschließend Freizeit zum Bummeln. Nach der Rückfahrt ins Hotel können Sie sich auf den Silvesterabend vorbereiten. Es erwartet Sie ein Jahreswechsel mit Silvesterbuffet, Stimmungsmusik und ausgewählten Getränken (Bier, Wein, Sekt, Spirituosen, alkoholfreie Getränke, Kaffee) bis 2.00 Uhr. Wir wünschen einen guten Rutsch.

3. Tag: Teutoburger Wald mit Detmold, Lemgo und dem Hermannsdenkmal
Nach einem späten Frühstück erkunden Sie den Teutoburger Wald. Hoch über der Landschaft thront das bekannte Hermannsdenkmal, das an die Varus-Schlacht und den Sieg des Cheruskerfürsten Hermann über die römischen Eroberer erinnert. Danach lernen Sie die Residenzstadt Detmold bei einem Rundgang mit einem örtlichen Führer kennen. Über 500 Baudenkmäler prägen das Stadtbild der historischen Altstadt. Der Stadtkern blieb von den beiden Weltkriegen weitgehend verschont und ist durch drei Epochen geprägt: das späte Mittelalter, die Biedermeierzeit und Gründerzeit. Am Nachmittag statten Sie dem mittelalterlichen Lemgo mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern einen Besuch ab. Hier erwarten Sie über 800 Jahre Stadtgeschichte. Der sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit reich geschmückten, prächtigen Stein- und Fachwerkhäusern aus der späten Gotik und der Renaissance prägen das Stadtbild.

4. Tag: Heimreise über Bad Arolsen
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Auf Ihrem Weg nach Hause legen Sie noch einen Zwischenstopp im Kurort Bad Arolsen ein. Die ehemalige Fürstenresidenz und junge Badestadt im Waldecker Land ist reich an Geschichte und Kultur. Noch heute ist die Altstadt durch den barocken Baustil geprägt. Wir wünschen ein „Gesundes neues Jahr!“

Enthaltene Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Brenner in Bielefeld
  • Alle Zimmer mit DU/WC, Fön, TV, Telefon, WLAN
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü
  • Festliches Silvesterbuffet
  • Silvesterfeier mit Musik mit DJ und ausgewählten Getränken
  • Stadtbesichtigung Paderborn mit örtlichem Reiseleiter
  • Stadtbesichtigung Bad Salzuflen mit örtlichem Reiseleiter
  • Ausflug am 3. Tag und Stadtbesichtigung in Detmold mit örtlichem Reiseleiter
  • Aufenthalt in Bad Arolsen
  • 5 ONKI-MARKEN
REISE ONLINE BUCHEN:
TERMINE/PREISE:
30.12.2017–02.01.2018   474.33 €
REISE PDF-DATEI: